Vom 25. bis 28. April wird unser Unternehmen wieder auf der Alimentaria, der bedeutendsten Nahrungsmittelmesse Spaniens, vertreten sein. Dieses Mal haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Führungsposition zu stärken und den Unternehmen die Gelegenheit zu bieten, uns kennenzulernen und unser Internationalisierungsprojekt zu beurteilen. 

Seit 1990 arbeiten wir daran, das Image und die Qualität des echten spanischen Serrano-Schinkens auf internationalen Märkten zu wahren, indem wir jeden Schinken einzeln selbst auswählen und somit den Export unseres ConsorcioSerrano-Schinkens als hochwertiges Produkt gewährleisten. 654.000 im vergangenen Jahr mit dem Gütesiegel ausgezeichneten und von unseren 29 Partnerfirmen exportierten Schinken sprechen für unsere herausragende Führungsposition in der Branche.

 

Um unsere Marktpositionierung weiterhin zu stärken, werden wir auf der Alimentaria mit einem eigenen 30 m2 großen Stand in Halle 5, Stand Nr. 257, vertreten sein. Auf der Messe werden wir den Besuchern unsere Arbeit über die Kampagne Die Stunde des ConsorcioSerrano-Schinkens nahebringen.

Diese Aktion bietet den Besuchern die Möglichkeit, dieses erstklassige Produkt zu kosten. Darüber hinaus erklärt ihnen ein professioneller cortador (Schinkenschneider) die vorzüglichen Eigenschaften des Schinkens und gibt ihnen ein einfaches Rezept mit auf dem Weg, das ihnen zeigt, wie sie dieses Produkt in ihre täglichen Gerichte mit einbeziehen können.

Ein Besuch auf der Alimentaria ist eine nationale Gelegenheit für unser Projekt zur Stärkung eines unserer bezeichnendsten gastronomischen Produkte: den erstklassigen Serrano-Schinken.