Am 12., 13. und 14. September ist unser Unternehmen auf verschiedenen Veranstaltungen der spanischen Botschaft in Stockholm vertreten, um den erstklassigen spanischen Serrano-Schinken bekannt zu machen.

Einer der wichtigsten Momente ist der Tag des Weines am 12. September in Schweden, an dem um die zwanzig Importeure spanischer Produkte zugegen sein werden. Unser Unternehmen wird die Eigenschaften unseres Gütesiegels vorstellen, und ein professioneller Schinkenschneider wird den Teilnehmern die Technik für das korrekte Aufschneiden eines Serrano-Schinkens direkt am Produkt selbst zeigen.

Am 13. September halten die Vertreter unseres Unternehmens eine Konferenz in den Räumlichkeiten des Instituto Cervantes. Hier werden die spanische Kultur des Schinkens und die Unterschiede des ConsorcioSerrano-Schinkens vorgestellt. Darüber hinaus wird unser Unternehmen im Laufe des Tages mit den Schinken-Importeuren Kurse in der schwedischen Hauptstadt anbieten.

Für den letzten Tag, den 14. September, hat unser Unternehmen eine Reihe von Treffen mit verschiedenen schwedischen Handelsunternehmen vorgesehen, um neue Türen für den Export nach Schweden zu öffnen. Auf diese Weise festigt sich nicht nur das Gütesiegel ConsorcioSerrano auf internationaler Ebene, sondern es werden auch die Handelsbeziehungen zwischen Schweden und Spanien ausgebaut.

"Diese Veranstaltungen sind eine gute Gelegenheit für den Consorcio del Jamón Serrano Español, die Position unseres Qualitätsprodukts auf dem nordischen Markt zu stärken“, erklärt unser Marketing- und Werbeleiter Miguel Ángel García Bravo.